Freizeitangebote

freizeit-01.jpg

Den Möglichkeiten, seine Freizeit aktiv zu gestalten, sind fast keine Grenzen gesetzt. Direkt vor der Haustür, in Ostheim v.d. Rhön selbst, finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die z.T. einzig in ihrer Art sind. So z.B. die größte und besterhaltene Kirchenburg Deutschlands und das Orgelbaumuseum, das mit seinen etwa 700 Ausstellungsstücken 2000 Jahre Orgelbaugeschichte dokumentiert.

Einen Eindruck vom Leben in der Rhön vergangener Jahrhunderte vermittelt nicht nur der historische Ort Ostheim selbst - den man auf eigene Faust oder mittels Stadtführung erkunden kann - sondern ebenso das Freilandmuseum in Fladungen. Ein besonderes Schmankerl für jeden Raucher dürfte das Tabakpfeifenmuseum sein.

freizeit-02.jpg

Wer sich lieber in der Gegenwart bewegt, besichtigt eine Brauerei, lauscht im Musikpavillon des Kurparks einem Konzert oder geht Angeln, Schwimmen, Reiten, Segelfliegen, Modelsegelfliegen, Minigolfen oder Tennisspielen.

Für Naturliebhaber und Frischluftfanatiker bietet die nahe Rhön und der Thüringer Wald ein dichtes Netz von Wanderwegen, die sich per pedes, per Rad oder per Planwagen erkunden lassen.

Dabei dürfte besonders das Wandern ohne Gepäck reizvoll sein, bei dem der Wanderer sein Reisegepäck am Morgen einfach am Ausgangsort zurück lässt und am Abend am Zielort in Empfang nimmt.

zurück